Klaus Krenn, Peter Keuschnig

Ursprüngliche Nachricht—–

Von: Iraj Schimi…

Gesendet: Dienstag, 21. September 2010 14:32

An: Office

Betreff: Re: Herr Keuschnig

Sehr geehrter Musikverein,

ich bitte Sie mir die E-Mail-Adresse von Herrn Peter Keuschnig zukommen zu lassen.

Mit Dank und freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

*

From: Krenn Klaus <K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT>

To: “irajschimi…

Sent: Tue, September 21, 2010 6:46:31 PM

Subject: RE: Herr Keuschnig

Sehr geehrte Iraj Schimi,

unseres Wissens hat Herr Prof. Keuschnig keine email Adresse.

Gerne übermitteln wir Post an ihn.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Krenn

Künstlerisches Betriebsbüro

Gesellschaft der Musikfreunde

Bösendorferstrasse 12

A-1010  Wien

Tel.: +43 (1) 505 86 81 23

Fax.: +43 (1) 505 94 09

k.krenn@musikverein.at

http://www.musikverein.at

*

Original Message—–

From: Iraj Schimi…

Sent: Monday, October 04, 2010 4:00 PM

To: Krenn Klaus

Subject: Re: Herr Keuschnig

Sehr geehrter Herr Krenn,

letzter Montag habe ich Ihnen per UPS ein Paket geschickt. Es sollte am Mittwoch, 29 September, dort ankommen. Hat Sie bitte die Sendung nicht erreicht?

Mit Dank und besten Grüßen

Iraj Schimi

*

From: Krenn Klaus <K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT>

To: Iraj Schimi…

Sent: Mon, October 4, 2010 5:31:37 PM

Subject: RE: Herr Keuschnig

Sehr geehrte Iraj Schimi,

danke die Sendung ist angekommen und wird Dr. Keuschnig bei  nächster Gelegenheit übergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Krenn

*

Tue, February 8, 2011 9:39:58 PM

Re: Herr Keuschnig

From: Iraj Schimi…

To: K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT

Sehr geehrter Herr Krenn,

hat bitte das Ihnen zugeschickte Material Herrn Keuschnig erreicht?

Ich würde mich freuen von Herrn Keuschnig zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

*

Tue, February 8, 2011 9:42:26 PM

Abwesend: Herr Keuschnig

From: Krenn Klaus <K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT>

View Contact

To: Iraj Schimi…

Ich bin bis 13. Februar nicht im Büro. Gerne bearbeite ich Ihre E-Mail

nach meiner Rückkehr.

I am out of office until 13 February and I will be glad to answer your

email then.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an meinen Kollegen

If you require an urgent or immediate response, please contact my colleague

Thomas Mittermayer

Tel. +43 1 505 86 81-24

t.mittermayer@musikverein.at

Mit freundlichen Grüßen

Yours faithfully

Klaus Krenn

Künstlerisches Betriebsbüro/Artistic Administration

Gesellschaft der Musikfreunde

Boesendorferstrasse 12

A-1010  Wien

Tel.: +43 (1) 505 86 81 23

Fax.: +43 (1) 505 94 09

k.krenn@musikverein.at

http://www.musikverein.at

*

Wed, February 23, 2011 7:06:14 PM

[ No Subject ]

From: Iraj Schimi…

View Contact

To: K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT

Sehr geehrter Herr Krenn,

hat bitte das Ihnen zugeschickte Material Herrn Keuschnig erreicht?

Ich würde mich freuen von Herrn Keuschnig zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

*

Thu, March 3, 2011 10:26:00 AM

Re: Herr Keuschnig

From: Iraj Schimi…

To: t.mittermayer@musikverein.at

Sehr geehrter Herr Mittermayer,

in Beziehung auf meine Partitur-Sendung an Herrn Keuschnig via Herrn Krenn (27 September 2010) wüsste ich gern, ob Herrn Keuschnig die Sendung erreicht hat?

Diesbezüglich habe ich Herrn Krenn gefragt(Mail 8 Februar). Er schrieb am 8 Feb., dass er verreist sei und man solle sich an Sie wenden. Da ich nach meinem zweiten Schreiben an ihn (23 Feb.) auch nichts von ihm gehört habe, weiss ich nicht, ob er bereits zurück ist oder was. Deshalb bitte diese Mail an Sie.

Für eine Klärung danke ich Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

*

Wed, March 9, 2011 12:40:10 PM

Re: Herr Keuschnig

From: Iraj Schimi…

To: Krenn Klaus <K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT>

Sehr geehrter Herr Krenn,

da ich weder von Herrn Keuschnig noch von Ihnen (E-Mail an Sie am 8. und 23. Feb.) bzw. von Herrn Mittermayer (3. März an ihn) keine Antwort erhalten habe, bitte ich um die Zurücksendung des Ihnen am 27. September 2010 zugeschickten Materials_ bitte mit UPS. Für die Transportkosten und die sonstig anfallenden Kosten komme ich auf, bitte um die Mitteilung des Endbetrags und Ihrer Bankverbindung.

Mit Dank und freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

Speedex/UPS (Tel. 00-30-22850 22222)

Chora, Naxos

GR- 84300 Naxos

Griechenland

*

Mon, April 18, 2011 12:23:38 PM

RE: Herr Keuschnig

From: Krenn Klaus <K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT>

View Contact

To: Iraj Schimi…

Sehr geehrte Frau Schimi,

bitte um Überweisung von EUR 193,96 für die Rücksendung per DHL des mir vorliegenden Materials.

Mir liegt die große Rolle und ein weiteres Stück (TopoAkustiks) vor.

Das Klavierstück hat Herr Keuschnig weitergegeben.

Weiteres Material wurde ebenfalls von Herrn Keuschnig an ein Orchester weitergegeben.

Er wollte Ihnen diesbezüglich was schreiben.

Unsere Bankverbindung lautet:

Bank Austria

IBAN: AT971200010310080800

BIC/Swift: BKAUATWW

Ich darf abschließend betonen, daß wir keinerlei Haftung für unverlangt eingesandte Partituren übernehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Krenn

Künstlerisches Betriebsbüro

Gesellschaft der Musikfreunde

Bösendorferstrasse 12

A-1010  Wien

Tel.: +43 (1) 505 86 81 23

Fax.: +43 (1) 505 94 09

k.krenn@musikverein.at

http://www.musikverein.at

http://www.facebook.com/musikverein.wien

*

Herr Krenn hat geschrieben, weil ein deutscher Anwalt, an den ich mich wandte, ihn dazu urgierte.

*

Thu, April 21, 2011 11:54:31 AM

Re: Herr Keuschnig

From: Iraj Schimi…

To: Krenn Klaus <K.Krenn@MUSIKVEREIN.AT>

Sehr geehrter Herr Krenn,

vielen Dank für Ihre Mail. Ich habe mich sehr gefreut, dass Herr Keuschnig… zwei Partituren von mir ins Visier genommen hat und mir schreiben will.

Wegen des noch bei Ihnen… verbliebenen Materials: Das Material soll bitte nichts mehr nach Griechenland geschickt werden. Ein Freund von mir, Herr Josef Durek (Redaktion Universal Edition) wird es bei Ihnen abholen. Ich gab ihm Ihre Telefonnummer, so dass er sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

*

Ende der Korrespondenz.

*

Wegen EUR 193,96 der von Herrn Krenn verlangten Transportkosten: UPS aus Griechenland nach Deutschland oder Österreich ist fast doppelt teurer als umgekehrt. Zumal, dass das Gewicht des nach Wien geschickten Pakets wurde um zwei Partituren, die Herr Keuschnig genommen hatte, leichter_ und DHL ist wesentlich billiger als UPS. Siehe unten: UPS-Kosten nach Wien: 132,66 Euro.

 

5 Responses to “Klaus Krenn, Peter Keuschnig”

  1. BluRay x264 GECKOS says:

    Hot subject: Klaus Krenn, Peter Keuschnig Domestic State Terrorism. Can I just say what a reduction to find somebody who truly is aware of what theyre talking about on the internet. You definitely know how you can bring a difficulty to light and make it important. More folks have to read this and perceive this facet of the story. I cant believe youre not more widespread because you positively have the gift.

  2. Habibi says:

    Bookmarked your amazing web site. Fabulous function, distinctive way with words!

  3. Iraj says:

    Thank you. Iraj

  4. Iraj says:

    Thank you. Iraj

  5. agrandir son sex says:

    Hey there! I’ve been reading your site for a long time now and finally
    got the courage to go ahead and give you a shout out from Atascocita Texas!
    Just wanted to tell you keep up the excellent work!

Leave a Reply