Archive for the ‘Justizverbrechen: post@bmj.gv.at’ Category

Justizverbrechen: post@bmj.gv.at

Thursday, February 18th, 2010

post@bmj.gv.at

March 14. 2015

Bundesministerium für Justiz

post@bmj.gv.at

Indentation has been eliminated in WordPrss

“The judicial process is more concerned with the general security of the community [vgl ‘Gesindelstaat…, ‘Hurenbeschützerstaat’, ‘Zuhälterstaat’, ‘Kupplerstaat’ (Österreichs katholischer Staat)] than with any abstract notion of justice [‘Western legal systems… religious rituals… Western legal science… secular theology’ (Wiener Justizstallungen)]… Violence and the sacred are inseparable” (René Girard: Violence and the Sacred, pp 19, 22). ‘Österreichs katholischer Staat_ bis auf die Knochen’ (File: Österreichs katholischer Staat).

Sehen Sie bitte die Kategorie ‘Wiener Justizstallungen’ und ‘Prof. Alfred Uhl’ in meiner Website: www.irajschimi.com

Ich verlange:

– Bestrafung der für meine Zerstörung verantwortlichen Personen und Ämter.

– Schadenersatz.

Diverse Verbrechensarten der EU-Staaten gegen mich (1980-2004, 2004-2009+) sind Implikationen und Verästellungen der Wiener Justiz-Maßnahmen.

Bitte um Ihre Stellungnahme per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Iraj Schimi

In meinem österreichischen Pass: Iradsch Schimi

*

Die österreichische Justiz (Bundesministerium für Justiz, 1070 Wien, Museumstraße 7: Anstalt des öffentlichen Unrechts, des öffentlichen Sadismus und Rassismus, des Verbrechens) hat auf meine Bitte um eine Stellungnahme nicht reagiert (eine Antwort von dieser Stelle werde ich umgehend bekanntgeben)_ aus Scham würde man sagen oder vielmehr aus Schamlosigkeit (Parallelen in der Website ‘inadmissible’: ‘Eine Unverschämtheit des Gerichtshofs: Was er sagt, ist im Gegensatz zu dem, was er praktiziert’; und LKA November 26 2002: ‘Ihre Schuld bekennen. Das wertet Sie nur auf’).

Durch dies Sich-Stumm-Stellen unterstützt die österreichische Justiz die Verfälschung der BMUK-Daten durch Mag. Krommer und bescheinigt sie, stillschweigend_

nach christlichem Prinzip der Etablierung der Unwahrheit (Krommer-Lacom-Syndrom: Glauben ‘heißt nicht, eine Behauptung für wahr halten’)_ practiced as ‘religious rituals’ (ibid) in the judiciary_,

als gut und gerecht: ‘Abstraktion von allem, was zur Wirklichkeit gehört, selbst von den sittlichen Banden’ (Krommer-Lacom-Syndrom).

Des Weiteren unterstützt die österreichische Justiz die von Krommer und Lacom verordnete, auf meine Zerstörung ausgerichtete, ‘Zwangsarbeit’.

‘Während [die anonyme Feindschaft gegen Freiheit] das Selbstsein ignoriert, wo sie ihm nichts anhaben kann…, ergreift sie die erste Gelegenheit, wo sie in das Dasein des Selbstseins eingreifen oder es zerstören könnte durch das Urteil einer öffentlichen Macht’ (Wiener Justizstallungen.

Vgl: ‘Zerstören um der Zerstörung willen’; ‘Haß gegen erfülltes Leben’: ‘Das Unglück… als ein notwendiges gewußt, zur Vermittlung der Einheit des Menschen mit Gott’ (Krommer-Lacom-Syndrom).